Startseite> Maschinenausrüstung > Entgratmaschine

Entgratmaschine

Typ
L001 Tischversion

Zubehör:
Gestell, Schmutzfänger (Grat, Späne), Plättring Durchmesser 250 mm, Draht 0,35 m

Technische Parametern
Abmessungen     600 x 360 x 380 mm    
Gewicht     53 kg
Durchmesser der Schleifscheibev     250 mm
Durchmesser der Schleifbürste     0,25 - 0,35 mm
Die Maschine ist standardweise     
inkl. 1 Stück Plättring geliefert     0,35 mm
Motor     2,2 kW, 2 880 ot./min., 230/240 V
Max. Abmessungen des entgratenden Materials     90 x 90 mm

Beim Werkstofftrennung (Rohre, Stahlprofile) entstehen die Abgrate, die als Hemmungen bei weiteren Operationen wirken und die Ursache von Verletzungen der Arbeiter werden. Die Behebung der Abgrate mit einer Feile oder mit einer Schleife ist kompliziert, dauert lange und es kommt zu einer nicht gleichmäßigen Bearbeitung der Kanten.

Dieses Verfahren nennt man die Abgrätung. Für eine schnelle und gleichmäßige Behebung der Grate benutzt man eine spezielle Drahtscheibe mit einer Dicke von 0,25 – 0,35 mm, die an ihrem Umfang lotrecht zur Wellenachse befestigt ist. Die Scheibe ist an der Motorwelle in dem geschlossenem Raum befestigt. Das zu bearbeitende Material wird zur Scheibe durch den Gehäusedeckel geschoben, seine untere Fläche liegt bei der Abgrätung an das Plateau an, das ein Teil des interen Querbalkens ist. Durch die Rotation des Gegenstandes gegen die Scheibe erzielen wir eine schnelle, gleichmäßige und einfache Gratbehebung. Bei der Behebung von der mehreren Materialmenge mit gleichem Durchmesser der zu abgratenden Stäbe ist es notwendig den unteren Querbalken um 180 Grad zu drehen. Die Querbalken dienen zur Einstellung der benötigten Abmessung von der Einlassöffnung nach der zu bearbeitenden Materialgröße. Die ganze Maschine ist an einer Säule befestigt, die durch untere Platte zum Boden des Arbeitsplatzes angefestigt ist. Die Scheibe mit einem maximalen Durchmesser von 250 mm ist möglich, bei fließendem Verschleiß bis zum Durchmesser von 170 mm zu benutzen. Ihre Lage wird gegen die Einlassöffnung durch das Schieben vom Schiebrahmen mit Hilfe des Schrauben fließend korrigiert.

Die Maschinewartung besteht in den zyklischen Funktionskontrollen der Funktion von den Schraubenverbindugen.

Das Einschalten der Maschine erfolgt durch einen an der vorderen Fläche von Maschinengehäuse angefestigten Schalter. Es ist gefordert eine Schutzbrille und Handschuhe bei der Arbeit zu benutzen.

Entgratmaschine

Tisk aktuální strany
Hauptmenü
Slider obrázek Slider obrázek Slider obrázek Slider obrázek

Partners: Nerezové hutní materiályToroidal coreToroid-unicore.de Toroid-unicore.pl